Shadowrun ohne Zickerei: Risus “9mm”, erster Eintrag

Des Guten an Risus ist ja vieles; exemplarisch möchte ich heute mal einen Shadowrun-Charakter der 1. Edition (Old School, Baby) mit seinem Risus-Zwilling vergleichen und in weiteren Artikeln meine Risus-Version von Shadowrun herausarbeiten. Weil ich Shadowrun prinzipiell schon seit der ersten Auflage nicht als Taktik-Planspiel, sondern als Bullet Ballet leite, nenne ich das daraus entstehende Regelwerk „9mm„.

Als Beispiel für meine Shadowrun-Risus-Umwandlung dient mir der „Burned-Out Mage“ der Originalregeln, Seite 33. Da finden wir zuerst den Eintrag

Attributes:

Body: 3
Quickness: 2 (3)
Srength: 3 (4)
Charisma: 1
Intelligence: 4
Willpower: 4
Essence: 1.4
Magic: 1
Reaction: 3 (5)

Skills:

Conjuring: 4
Etiquette (Corporate): 2
Etiquette (Street): 2
Firearms: 2
Magical Theory: 4
Sorcery: 4
Stealth: 2
Unarmed Combat: 2

Cyberware:

Cybereyes with Thermographic Imaging
Wired Reflexes
Muscle Replacement
Skillwires
Smartgun Link
Skillsoft (Fichetti Pistol)

Contacts:

Bartender
Mr. Johnson
Stret Doc
Talismonger

Gear:

Lined Coat
DocWagon Contract (Gold)
Fichetti Pistol with Smartgun Adapter
Two Specific Spell Focuses (1 point each, choose spell)
1 Trauma Patch (5)

Spells:

Analyze Device: 5
Analyze Truth: 5
Armor: 4
Clairvoyance: 5
Heal Moderate Wounds: 5
Hibernate: 4
Invisibility: 4
Mana Bolt: 5
Mind Probe: 5
Sleep: 5
Telekinesis: 5

Ganz schön viel Zeug für einen Charakter.

Sehen wir uns jetzt mal an, was wir für Risus davon brauchen können.

Zuerst natürlich den Archetyp selbst: ein ausgebrannter Magier, der das Vertrauen in die Zauberkunst verloren hat und sich mit Cyberware ausstatten ließ, was wiederum sein magisches Potential in den Keller gedrückt hat. Das ist schon mal was, mit dem ich arbeiten kann.

Kommen wir zu den Attributen: Die sind allesamt relativ durchschnittlich, bis auf eine etwas bessere Intelligenz, Stärke und Willenskraft. Nichts bemerkenswertes auch hier.

Die Fertigkeiten sind Standardware, nichts Besonderes.

Ein Bild formt sich vor meinem geistigen Auge:

  • Ausgebrannter Straßenmagier, der sein Vertrauen in die Magie verloren hat (2)
  • Vertraut auf Cyberware, um im harten Geschäft noch mithalten zu können (4)
  • Kennt sich aus in der Stadt (3)
  • „Ist die Welt nicht ein wunderschönes Plätzchen?“ (1)

Cyberware:

Die Cyberware mache ich zu „Tools of the Trade“; sprich: Sollte jemals ein Stück verloren gehen oder zerstört werden, halbiert sich das „Cyberware“-Klischee. Weil die Cyberware ja bereits im Klischee integriert ist, brauche ich mir um die Details keine Sorgen zu machen. Oder anders: Wenn der Spieler das Cyberware-Klischee steigert, hat der Charakter mit großer Wahrscheinlichkeit neue Ware einbauen lassen. Die sonstige Ausrüstung schreibe ich ab, und die Zaubersprüche notiere ich mir.

Geld, Geld, Geld

Shadowrun Risus werde ich ohne Geld spielen, dafür aber mit dem bewährten Wohlstands-System von Feng Shui: Der Spieler und der Spielleiter bestimmen bei der Charaktererschaffung, ob der Charakter „reich“, „Arbeitnehmer“ oder „arm“ ist.

Reiche Charaktere können sich alles leisten, was sie wollen. Sie können auch Leute anheuern, die für sie Geschäfte erledigen. Sie brauchen sich nicht eigenhändig um den Erhalt ihrer Geschäfte zu kümmern. Nur, wenn der Spieler diese Eigenschaft missbraucht und ganze Abenteuer zum Entgleise bringt, tauchen plötzliche Probleme mit der Liquidität auf.

Arbeitnehmer sind angestellt und bekommen am Ende des Monats ihr Geld aufs Konto (oder den Scheck in die Hand). Nach Abzug aller Kosten können sie keine allzu großen Sprünge mehr machen.

Arme Charaktere besitzen gerade mal das, was sie am Leib tragen. Sie können sich nicht mal einen Schlafsarg leisten, und im Winter beginnt der Überlebenskampf.

Zaubersprüche

Als Faustregel lasse ich die Spieler die Anzahl der Sprüche nach Gutdünken wählen. Ein Hemetischer Zauberer, der ausschließlich Magie studiert hat, kann dann schon mal 15 Sprüche bekommen, vielleicht oder mehr. Wichtig ist mir hier nur, dass es sich für alle Beteiligten gut anfühlt.

Eine Antwort zu “Shadowrun ohne Zickerei: Risus “9mm”, erster Eintrag

  1. Pingback: Diesem Herrn kann nicht vertraut werden·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s