Shadowrun ohne Zickereien: Risus „9mm“: Knarren

Was wäre Cyberpunk oder Shadowrun ohne Knarren? In den allermeisten Spielen ist der Markenname der Wumme nur Color, und die spielrelevanten Daten ähneln sich sehr. Eben deswegen verwendete Talsorian damals den Satz „Style over Substance“, und aus dem gleichen Grund gibt es kein Cyberpunk-Spiel, das keine Markennamen in seiner Einkaufsliste verwendet.

9mm (Risus Shadowrun) möchte diese Welt zwar abbilden, aber gleichzeitig das Shopping aus dem Spiel nehmen. Deshalb verwende ich, wie im ersten Kapitel schon gezeigt, das Wohlstands-System von Feng Shui, das komplett ohne Rechnerei und Buchführung auskommt (der Nuyen bleibt trotzdem erhalten — weil er ein schönes stilistisches Mittel ist).

Wenn es also wieder mal ans Einkaufen geht, würfelt der Spielleiter auf folgender Tabelle, um festzulegen, welche Modelle der Waffenhändler gerade anbieten kann:

1W8 1W8 Marke
1 1 AkuTek
1 2 Arasaka
1 3 Ares
1 4 Armalite
1 5 Australian Ammo
1 6 Bartholomew & Grendel
1 7 Bauhaus
1 8 Beretta
2 1 Birmingham Arms
2 2 Browning
2 3 Budget Arms
2 4 Calico
2 5 CAR
2 6 Castech
2 7 Ceska Zbojovka
2 8 Chaddran Arms
3 1 Colding Arms
3 2 Colt
3 3 Constitution Arms
3 4 Czech
3 5 Daewo
3 6 Darra Polytechnic
3 7 Dover
3 8 Fabrique des Armes
4 1 Federated Arms Tech
4 2 Glock
4 3 Goncz
4 4 GRU
4 5 Heckler & Koch
4 6 Hughes
4 7 IMI
4 8 Ingram
5 1 Kalashnikov
5 2 Kamaha
5 3 Lion & Atkinson Arms, Inc.
5 4 Manex
5 5 Militech Arms
5 6 Mossberg
5 7 Mustang Arms
5 8 Nomad
6 1 Nova
6 2 Okusa
6 3 Paltik
6 4 Ranger Arms
6 5 Ruger
6 6 Rossi
6 7 Royal Enfield
6 8 Seco
7 1 Sherman
7 2 Shin Chou Kogyo
7 3 SIG
7 4 Smith & Wesson
7 5 Sooch
7 6 Sowet
7 7 Stein & Wassermann
7 8 Sternmeyer
8 1 Steyr
8 2 Streettech
8 3 Taurus
8 4 Tambu
8 5 Towa
8 6 UZI
8 7 Wather
8 8 Winchester

Auch der Name der Schusswaffe wird so festgelegt:

1W20 Name der Schusswaffe
1 Abkürzung zweier Wörter
2 Abkürung dreier Wörter
3 Wort aus dem Themenbereich Krieg
4 Buchstabe und Nummer
5 wildes Tier
6 militärische Einheit
7 dreistellige Nummer
8 zwei Buchstaben und eine Nummer
9 Adelstitel
10 „Kaliber“ + Kaliber
11 „Modell“ + nochmal würfeln
12 poetisches Wort
13 Ländername
14 Stadtname
15 „Nr.“ + Nummer
16 „Typ“ + nochmal würfeln
17 gängiges englisches, russisches oder japanisches Wort
18 Name eines Bundeslandes (deutsch, amerikanisch, russisch oder japanisch)
19 zweimal würfeln
20 dreimal würfeln

Wie zuverlässig ist die Waffe?

Mit 1W100 würfeln: gerade Zahlen = zuverlässig; ungerade Zahlen = unzuverlässig.
Bei unzuverlässigen Waffen würfelt man einen W10 mit den Klischeewürfeln mit. Bei einer 1 klemmt die Waffe und braucht 1W4 Runden, bis sie wieder einsatzfähig ist.

Eine Waffe, für die mindestens 95 gewürfelt wurde, gilt als besonders gut.

Besonders gute Waffen

Wie auch für Cyberdecks und Computer gilt bei Waffen die Regel, daß besonders gute Exemplare Bonuswürfel bringen. Dabei ist ein +1 der am meisten verbreitete Zuschlag, und nach oben hin ist, je nach Leistung der Waffe, die Liste offen.

Kleines Beispiel:
Pete möchte eine kleine Pistole kaufen, die er gut unter seiner Jacke verstecken kann. Der SL würfelt 2W8 und kommt auf 2-3: Budget Arms. Mit 1W20 würfelt er den Modellnamen aus: 4: Buchstabe und Nummer. Der Händler bietet Pete also eine Budget Arms B9 an, eine handliche, aber durchschlagkräftige 9mm-Pistole. Verdeckt würfelt der SL eine 36 auf 1W100: Die B9 ist zuverlässig, aber gilt nicht als besonders gute Waffe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s