Echter Cyberpunk MACHT ANGST

… und zwar so was von Angst, daß ich mir wirklich in die Hosen scheißen könnte, liebe Fans. Cyberpunk- und Transhumanism-Romane lesen, Cyberpunk-Rollenspiele spielen, das alles ist ja ein schönes und braves Hobby, so bieder, daß es in seiner Biederkeit schon wieder rührend ist. Aber da gibt’s auch Leute, die gehen weiter, und ich meine VIEL weiter. Leute, die sich Chips und verfickte Kameras und anderes Technikzeug unter die Haut operieren lassen, um zu fühlen, wie das ist, wenn die Grenze zwischen Mensch und Maschine aufgeweicht wird… und dann gibt’s noch GANZ ANDERE Freaks, die noch einen Schritt weiter gehen und sich das Zeug SELBST EINOPERIEREN. Gütige Mutter im Himmel, das macht mir Angst.

Und auf Wired findet ihr die ganze Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s