DSA: Stinkschorch und Krötenmännlein

In letzter Zeit sind einige äußerst interessante Ausführungen zur aventurischen Pilzwelt in der Blogosphäre erschienen. Da kann ich natürlich nicht nachstehen und biete euch an: den Pilzgenerator des Alten Aventurien! Einfach 3W20 würfeln und fertig ist der mittelreichische Name des Gewächses.

1W20

1W20

1W20

eitriger Kröten Schemel
groß Furz Zurche
klein Gelb Protze
jungfräulicher Grün Frunze
rot Brösel Röhrling
gelb Drachen Schwammerl
grün Grau Schnauf
blau Lamm Moos
grau Firun Spucke
flink Gepünktelt Morchel
Stink Örchling
Hunds Fäustling
Schors Köpfling
Würg Streifling
Grund Häuflling
Baum Schorch
rot Lapp
blau Ifferling
faltig Jodler
Poren Männlein

 

Die Flinke Firunprotze, der Grünröhrling, der Jungfräuliche Grundlapp, die Porenzurche oder gar das Eitrige Hundsmoos — entdecke die Vielfalt! Diese Zufallstabelle kann auch ernstgenommen werden 😉

Advertisements

2 Antworten zu “DSA: Stinkschorch und Krötenmännlein

  1. Pingback: DSA-Krankheiten: Eitrige Trollkrätze und Schwarze Spotze |·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s