Vampire the Masquerade — richtig gespielt

Vor fast genau fünf Jahren hat Vermi auf Tanelorn über eine radikale Änderung der VtM-Regeln philosphiert, die das Spiel wirklich in Richtung Storytelling rücken sollten. Ich war damals schwer beeindruckt von seinem Aufsatz. So beeindruckt, daß ich mich erst letztens, als ich mir die englische Zweitauflage von VtM kaufte, wieder daran erinnerte und beschloß, Vermis Vereinfachungen als Basis für meine Vampire-Wyaul Hyoiwto-Runde zu nehmen.

Gestern habe ich erstmal das vereinfachte Charakterblatt fertiggebaut. Einfach auf das obige Bild klicken, dann lädt es ganz. In unregelmäßigen Abständen werde ich mehr zum Thema Vampire mit Wyaul Hyoiwto schreiben.

2 Antworten zu “Vampire the Masquerade — richtig gespielt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s