Drei schnelle Entwürfe fürs Fanzine

Kurz mit dem Namen des Zines gespielt. Mehr Entwürfe folgen.

2 Antworten zu “Drei schnelle Entwürfe fürs Fanzine

  1. Ich raffe das mit dem Namen zwar nicht und oute mich damit mal als Depp, aber das erste Design gefällt mir persönlich am besten. 🙂

  2. 😀
    Ich würde es auch nicht kapieren, wenn ich’s nicht gewikipedia’t hätte: Das Logo heißt „übersetzt“ Risus Porn, und die „Sprache“, die ich verwendet habe, ist „l33t“, also Internet-Hackerslang.

    Die 2 ist eine Entstellung für das R, die 1 für das i, 5=S, :.: = u, und // = N.
    Finde ich wirklich cool.

    Aber mittlerweile hat sich der Name eh‘ verändert: Siehe meinen neuen Eintrag hier: http://abenteuerzentrale.wordpress.com/2011/02/15/erstausgabe-jidd-5000/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s