Epischer Sandkasten: Danke, Zufall!

Noch ein kurzer Nachtrag zum letzten Abenteuer!-Spiel am Freitagabend:
Jack, der Abenteurer meines Freundes Franz, war nach einer Episode purer Angst und Zerstörungswut in den Besitz eines vermeintlich harmlosen, wertvollen Schmuckstücks gekommen, das er einem Sekunden zuvor erschlagenen Minotaurus abgenommen hatte.

Natürlich war das Amulett verflucht, und Jack begann bald darauf, sich selbst in einen Minotaurus zu verwandeln. Zu seinem absoluten Mißfallen. Was wiederum seinen Gefährten, den Kleriker/Geweihten Londo (gespielt von meinem Freund Flo), auf den Plan rief.

Der hatte zwar den Gott der Diebe als den seinen auserkoren, versuchte aber trotzdem, ihn um die Aufhebung des Fluches zu bitten. Unverschämtes Würfelglück stand Londo bei, und der sichtlich erleichterte Jack sah alsbald seinen minotaurenhaften Schattenriß sich wieder in eine menschliche Silhouette zurückverwandeln.

Doch die Zufallstabelle hatte festgelegt, daß Londos Gott eine Gegenleistung dafür einforderte. Ich würfelte mit dem W20, um ein Gefühl zu bekommen, wie „teuer“ diese für den Geweihten sein sollte. 1=empfindlich teuer, 20=lächerlich billig. Ich würfelte eine 1. Und entschied, daß der Gottesmann permanent 15 Lebenspunkte weniger haben würde. Flo sah mich an, sagte, „Gut, das ist fair“, und strich sich 15 Punkte. Und dann: „Da kann ich also in Zukunft nicht mehr als 30 Punkte haben. Paßt.“

Ich sah ihn an. Er blickte zurück.

Und ich ließ ihn gewähren. Was für ein Moment.

Außerdem muß die Gruppe noch das Minotaurus-Amulett ins Gottkönigreich Batubatan bringen. Das liegt 3.000 Kilometer weit weg, am Rande der Weltenscheibe. So wurde aus einem einfachen Sandbox-Abend ein episches Spielziel. Danke, Zufall!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s