Aventurische Abenteuer: Reichshauptstadt Gareth

Reichshauptstadt Gareth

Gareth ist eine der vier Städte der Liga der Freien Städte. Sie war einst die mächtigste Handelsstadt im Mittelreich. Aber nach einer vernichtenden Niederlage gegen Armeen aus dem Süden des Kontinents hat die Kaiserstadt viel Macht verloren. Obwohl imposant, ist Gareth nur noch ein Schatten seiner selbst. Die Regierung unter Kaiser Hal gilt als verweichlicht und dekadent. Während Gesetzlosigkeit und Banditentum zwar hind und wieder mit harter Hand entgegnet wird, macht der Kaiserhof das durch eigene Verbrechen wieder wett.

Stärken

Allianzen: Gareth ist immer noch Mitglied der Liga der Freien Städte. Vertraglich gebunden, müssen die anderen Mitgliedsstädte dem maroden Kaisertum zu Hilfe kommen, wenn es angegriffen wird.

Schwächen

Militärische Niederlage: Die kaiserliche Armee hat gerade eine kostspielige Niederlage gegen Thorwal einstecken müssen. Kaiser Hal, in seinem Bestreben, das Mittelreich weiter auszudehnen, schickte in geradezu fiebrigem Wahn seine Truppen gegen Thorwal, um „bis an die Westküste das Land zu einen“.

Gesetzlosigkeit: Nachdem die Nachricht über die Niederlage der kaiserlichen Truppen gegen Thorwal in Gareth die Runde gemacht hatte, setzte ein massiver Exodus ein. Vor allem die Reichen der Stadt, also die, die es sich leisten konnten, haben der Reichsstadt den Rücken gekehrt. Zwischenzeitlich haben die ersten Plünderungen und Brandstiftungen stattgefunden.

Gelegenheiten

Verborgene Chance: Auf den ersten Blick sieht es düster aus mit der Zukunft Gareths. Doch starke, charismatische Helden könnten die Stadt vor dem Chaos bewahren.

Bedrohungen

Liga der Freien Sädte: Wie lange werden Ferdok, Angbar und Rommilys (die anderen Freien Städte) noch die offensichtliche Schwäche Gareths mitansehen?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine Antwort zu “Aventurische Abenteuer: Reichshauptstadt Gareth

  1. Pingback: Meine Erde: ein Cross-Genre-Länderprojekt |·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s