Und jetzt ganz: die Knarre aus dem Drucker.

Ich hatte vor einiger Zeit über jemanden berichtet, der sich ein Sturmgewehr aus dem 3D-Drucker bastelte. Aufmerksame Leser machten mich darauf aufmerksam, daß er lediglich Teile des Gewehrs ausdrucken konnte.

Vor einer Woche ist es Cody Wilson gelungen, eine funktionsfähige Pistole (mit dem sprechenden Namen „Liberator“) komplett auszudrucken (Forbes berichtete). er stellte die Pläne zum Download ins Netz. Enorme Zugriffsraten wurden verzeichnet. Die US-Regierung „bat“ ihn, die Download-Dateien wieder zu entfernen.

Jetzt, wenige Tage danach, hat sich bereits eine Remix-Szene für den Liberator entwickelt (Forbes berichtet auch hier).

Willkommen im Jahr 2020. Oder Moment mal… die Erstauflage von Talsorians „Cyberpunk“ spielte wann?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s