Irgendwie d20-Freeform: Kampfstile

deaa_critical_hit_d20

Kampfstile

Jeder Held beherrscht zu Beginn seines Abenteuerlebens den Kampfstil „Raufen“. Würfle nun 1W20. Wenn du mindestens 18 gewürfelt hast, beherrscht dein Charakter zu Beginn seiner Karriere sogar einen zweiten Stil.

Auf Stufe 6 können können Helden einen neuen Kampfstil erlernen, wenn es den Spielern gelingt, mit dem Zwanzigseiter mindestens eine 7 zu würfeln.

Kampfstile prägen nicht nur den individuellen Stil des Kämpfers, sondern verleihen ihm besondere Vorteile, wenn ihr Spezialeffekt aktiviert wird (dies geschieht immer, wenn eine 20 beim Angriff gewürfelt wird).

Raufen:
Der Kämpfer bezieht die Umgebung als Waffe in seinen Kampf ein. Sehr oft läßt ein Raufbold das unmittelbare Umfeld als Trümmerhaufen zurück. Spezialeffekt: Es besteht für diesen Treffer eine 40%ige Chance, daß der Raufbold sein Gegenüber durch geschickten Einsatz der Umgebung bewußtlos schlägt.

Systema:
Der Kämpfer bewegt sich fließend, lauert, wartet, bis der Gegner eine Bewegung macht. Urplötzliche, brachiale Angriffe gegen Hals, Augen und andere vitale Ziele kennzeichnen diesen Stil und strafen die scheinbar lasche Körperhaltung der Praktizierenden Lügen. Spezialeffekt: Mit einem gezielten, gnadenlosen Angriff richtet der Systema-Kämpfer nicht nur normalen Schaden an, sondern demoralisiert den Gegner: Wenn der Spielleiter mit 1W20 unter 10 würfelt, hat der Gegner keine Lust mehr oder seine Angst ist so groß, daß er den Kampf abbricht.

Brazilian Ju-Jutsu
Ein wirksamer Stil, der fast nur auf Hebel, Würfe und Würgegriffe setzt. Spezialeffekt: Die Kampffertigkeit des Gegners wird für den Rest des Kampfes durch diesen Treffer gesenkt. Dies entspricht den Folgen eines ganz besonders gut angesetzten Hebels, Wurfes oder Würgegriffes.

Mixed Martial Arts
Ein Stil, der Bodenkampf mit Schlag- und Tritttechniken kombiniert. Spezialeffekt: Die Kampffertigkeit des Gegners wird durch diesen Treffer für den Rest des Kampfes gesenkt.

Thaiboxen oder Kickboxen oder Boxen:
Hier werden spektakuläre Schlag- und Tritttechniken eingesetzt. Spezialeffekt: Der Spieler würfelt mit zwei sechsseitigen Würfeln. Sollten die Würfel die gleiche Augenzahl zeigen, ist dem Kämpfer ein „Lucky Punch“ oder „Lucky Kick“ gelungen, ein extrem wirksamer Treffer, der sich im sofortigen KO des Gegners äußert. Wenn beide Würfel unterschiedliche Zahlen zeigen, richtet der Schlag doppelten Schaden an.

Ninjutsu:
Geschickte Kämpfer, die sich im Schutze der Dunkelheit fast unbemerkt bewegen können. Spezialeffekt: Schattenklinge — der Kämpfer formt in Sekundenbruchteilen scheinbar aus dem Nichts eine Waffe, mit der er einmalig zusätzlich 1W6 Attacken schlägt, von denen der Gegner nur eine abwehren kann.

Buddha Temple Palm:
Blitzschnelle Handtechniken zeichnen diesen Stil aus. Spezialeffekt: Blitzhand — es besteht eine 40-prozentige Chance, daß der Temple Palm-Kämpfer seinen Gegner mit dieser Kombination 1W4 mal mit normalem Schaden trifft.

Buza:
Wie alt dieser russische Volksstil ist, weiß heute niemand mehr. Sicher ist nur, daß seine Kämpfer sich so bewegen, als wären sie betrunken. Spezialeffekt: Der Kämpfer kann 1W6 Attacken (auch gleichzeitig) völlig unbeschadet ausweichen.

Iron Shirt-Kungfu:
Langsam und behäbig, aber mit viel Kraft und Sturheit, das ist Iron Shirt Kungfu. Hauptsächlich beschäftigt er sich mit allen Arten von Schutz, und so ist es kein Wunder, daß Iron Shirt-Kämpfer sehr zäh sind. Spezialeffekt: Der Kämpfer nimmt eine Runde lang keinen Schaden durch jegliche durch Nahkampfwaffen verursachte Treffer.

Kanetsu-do:
Wie wohl kein anderer hat sich Kentsu-do darauf spezialisiert, im Kampf gegen mehrere anzutreten. Viele Drehungen und wilde Sprünge machen den Kanetsu-doka unberechenbar. Spezialeffekt: Der Kämpfer trifft mit seiner Attacke 1W6 Gegner gleichzeitig.

Wushu:
Ein eleganter Kampfstil mit vielen unterschiedlichen Stellungen und akrobatischen Einlagen. Spezialeffekt: Die Klingenwaffe, die der Kämpfer gerade einsetzt, durchdringt Rüstungen besonders gut. Sobald der Spezialeffekt aktiviert wird, wird jede Panzerung durchdrungen, als sei sie nur ein dickes Hemd. Dies hält an, bis der Kampf zu Ende ist. Die Panzerung wird nicht beschädigt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s