Ein Rollenspiel pro Tag, Tag 3: erstes selbst gekauftes Spiel

#RPGaDAY

Tag 3: First RPG Purchased

TMNT_and_Other_Strangeness

Ungefähr zeitgleich zu meinem Einstieg ins Rollenspielhobby entdeckte ich das Wahnsinns-Comic von Eastman und Laird, Teenage Mutantn Ninja Turtles. 1984 gab es meines Wissens nach die disneyfizierte, vormittagsprogrammtaugliche (furchtbare) Version der Turtles noch nicht, sondern nur die echte, rauhe, grobkantige schwarzweiße Originalversion für Erwachsene.

Neben allerlei anderen Comics, die auf den TMNT-Zug aufsprangen (allen voran Adolescent Radioactive Black Belt Hamsters und Pre-Teen Dirty-Gene Kung-Fu Kangaroos), entdeckte ich auch, daß es ein Rollenspiel zum Thema gab: eben Erick Wujciks „Teenage Mutant Ninja Turtles & Other Strangeness“.

Ich hatte damals noch nicht allzu viel Übung in Englisch, und so erschloß sich mir manche Regel nicht… oder sehr, sagen wir, verzerrt🙂 Ein Beispiel: Für mich als SL war es glasklar, daß „rolling with the blow“ eine Technik war, bei der Charakter zuerst eine (Flug-)Rolle macht und beim Landen zuschlägt😀

Trotzdem: Wir hatten großen Spaß. Vor allem die Charaktererschaffung war und ist fantastisch.

Oft gespielt haben wir TMNT allerdings nie. Das war auch der Grund, warum ich es vor sechs oder sieben Jahren verkauft habe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s