Ein Rollenspiel pro Tag, Tag 5: mein oldschooligstes System

#RPGaDAY

Tag 5: Most Old School RPG owned

ODD_Vol_1revised

ODD_Vol_2revised

ODD_Vol_3revised

Supplement I Greyhawk

Supplement II Blackmoor

Supplement III Eldritch_Wizardry

Supplement IV Gods Demigods & heroes

Die Urauflage von D&D ist das oldschooligste System, das ich besitze. Oder genauer gesagt: die pdfs davon. Gekauft hatte ich die Dateien damals bei DrivethruRPG, als die Wizards die Scans zum ersten Mal anboten. Der Kauf war meinem Interesse geschuldet, nicht etwa meinem unbedingten Willen, das System zu spielen.

In der Tat finde ich es richtig schlecht. Der Aufbau der Regeln ist in bestem Falle kryptisch. Manche OD&D-Retroclone machen da einen weit besseren Job.

Wenn es heute bei mir Oldschool sein soll, dann bevorzuge ich Braunsteins — wenige oder gar nicht vorhandene Regeln, Spielzeug, viel Kreativität und eine rudimentäre Idee, worum sich die kommenden vier, fünf Stunden drehen werden. Den Rest füllen die Spieler auf. Aufbauen und Spaß haben. So spielten nämlich die oft geschmähten „Kriegsspieler“ früher auch: viel Handwedelei und Lassen-wir-mal-fünfe-gerade-sein; also das genau Gegenteil vieler Rollenspieler heute, die, so scheint es, oft dem Regelfuchsen mehr zugetan sind als dem Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s