Ein Rollenspiel pro Tag, Tag 6: Lieblingssystem, das ich nie spielen kann, und: vergessene Perlen

#RPGaDAY

Tag 6: Favorite RPG Never get to play

1314213125-nothing_to_see_here

Nennt mich verwöhnt, aber auf diese Frage kann ich nur mit einem Schulterzucken antworten. Ich habe einige Lieblingssysteme, und die erwähne ich auch immer wieder hier auf der Analogkonsole, UND ich spiele sie auch. Deshalb lautet meine Antwort: „Keins“.

Wenn ich für mich die Frage umbiege, und zwar so:

Lieblingssystem, das ich nicht so oft spielen kann wie ich möchte„,

wird’s eher relevant. Dann wären eindeutig Amber, Theatrix, Everway, Stalker und braunsteinige Sachen zu nennen. Über Braunstein und Freiform-Miniaturen-Spiele (z.B. Team Shiv, Zombicide Freeform und ähnliches) werde ich zu gegebener Zeit noch was schreiben. Bis dahin: Little Wars und Floor Games.

Eine vergessene Perle des Spiels mit Miniaturen ist „Kaboom“, ein schnelles, einfaches und lustiges Spiel, das in den späten 1990ern einigermaßen berüchtigt war. In Kaboom tritt man mit beliebigen Miniaturen gegen die Minis der Mitspieler an. Die Besonderheit: Das „Gelände“ ist die Umgebung, in der man wirklich spielt; ein Tisch mit Tassen und Flaschen darauf ist im Spiel genau das, ein Tisch mit Tassen und Flaschen darauf. Die Miniaturen erwachen nämlich, so steht es in den Regeln, im Spiel zum Leben und machen das, wozu sie geschaffen wurden: kämpfen. Über Kaboom werde ich irgendwann auch ausführlicher schreiben.

(c) http://www.gutenberg.org/files/3691/3691-h/3691-h.htm

H.G. Wells spielt War Games im Garten.

 

Freiform-Miniaturen-Spiel.

Freiform-Miniaturen-Spiel. (c) Team Shiv.

Braunsteins sind sehr einfach: Figuren nehmen, Umgebung bauen (oder vorhandene hernehmen), eine kurze, einfache Hintergrundgeschichte, ein paar Spieler, vielleicht Würfel. Und dann: spielen, so wie früher.

Braunsteins sind sehr einfach: Figuren nehmen, Umgebung bauen (oder vorhandene hernehmen), eine kurze, einfache Hintergrundgeschichte, ein paar Spieler, vielleicht Würfel. Und dann: spielen, so wie früher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s