Neue Charakterklasse: Muskulöser Puncher (Advanced World of Dungeons)

694167-armstrong

Alex Louis Armstrong (Full Metal Alchemist)

Arnold Kemp drüben auf dem absolut empfehlenswerten Goblin Punch schreibt seit kurzem neue Charakterklassen für OSR-Spiele. Sie sind ohne Ausnahme fantastisch — und sein neuester Streich bringt mich zum Strahlen. Ich habe ihn auf Advanced World of Dungeons übersetzt. Viel Spaß!

Muskulöse Puncher
(auch Muskelpuncher, Muskelschläger oder Bud Spencers genannt)

Muskulöse Puncher sind Abenteurer. Sie basieren auf der Idee der Zauberer.

Während Zauberer ihren Geist üben, trainieren Muskelpuncher ausschließlich ihren Körper. Durch jahrelange mysteriöse Übungen verwandeln sich die Muskeln eines Muskulösen Punchers in strangartige Gebilde unmöglicher Gleichmäßigkeit und Stärke. In seinem Körper kommunizieren sie miteinander und gravieren uralte Sigillen auf die Knochen des Muskelpunchers. Was ein Magier mit Stimme und Konzentration erreicht, machen Muskulöse Puncher mit Bewegung. Ihre Kraftanstrengungen sind mit dem Körper ausgeführte Beschwörungen, die die Struktur der Raumzeit durchziehen.

Aber Muskelpuncher wissen nichts von alledem. Was sie wissen, ist nur, daß sie in Besitz geheimer Trainingsanleitungen sind, die Variationen des Liegestütz beschreiben, die nicht für menschliches Wissen bestimmt waren. Sie speichern die Kraft in ihren Körpern, indem sie diese langen Ritualübungen ausführen, ganz genau so, wie ein Uhrwerk die Energie speichert, wenn man es aufzieht. Und durch Schläge entladen sie diese Energie wieder.

Einige Muskelpuncher kommen aus geheimen Sporthallen. Andere stammen aus dem Zirkus, wo sie wie Tiere gezüchtet und gezwungen werden, die Schläge ihrer Vorfahren zu lernen. Viele von ihnen reisen durch die Welt, um die Neun Verbotenen Schläge zu finden, die zusammen die Schlagkombination des Untergangs bilden. Sie kann die Welt in den Untergang führen oder sie davor bewahren.

Muskelpuncher haben wenig Geduld für Nerds und glauben nicht, daß sie irgendetwas mit Zauberern gemeinsam haben.

Muskulöse Puncher bekommen Athletik. Du bekommst Magische Punches und suchst dir noch eine weitere Spezialfertigkeit aus: Lendenschurzrüstung, Waffenpunch, Hardy.

Spezialfertigkeiten zur Auswahl:

  • Lendenschurzrüstung: +2 hp pro Hit Die, solange der Muskulöse Puncher keine Rüstung trägt
  • Waffenpunch: ein Muskulöser Puncher kann sich aussuchen, ob sein Faustschlag wie ein Dolchstoß (1W6 Schaden) oder ein Hieb mit dem Morgenstern (1W6+1 Schaden) wirkt. Ja, das heißt, daß er mit einem Fausthieb Seile durchtrennen kann.
  • Magische Punches: Du beherrscht Schläge und Angriffe, die du aus geheimen Trainingsplänen lernen kannst. Du startest das Spiel mit zwei Magischen Punches. Ab Erfahrungsstufe 3 kannst du mit deinen Schlägen Geistern und anderen körperlosen Wesen Schaden zufügen.

Zahl der Spezialpunches pro Tag:

Muskulöse Puncher können in ihrem Körper Spezialschläge speichern, genauso wie Zauberer (Charaktere mit Sorcery) ihre Sprüche auswendig lernen. Deshalb können Muskulöse Puncher genauso viele Spezialschläge am Tag ausführen wie Zauberer derselben Stufe (hier gelten also eure Regeln). Muskulöse Puncher MÜSSEN den Namen ihrer Spezialschläge rufen, wenn sie sie ausführen, sonst gelten sie automatisch als Miss (Fehlschlag).

Neues Punches erfinden:

Versuche, dich auf Wirkungen zu beschränken, die mit einen Schlag transportiert werden können (hier fallen beispielsweise Angriffe auf weite Entfernungen weg). Stelle dir vor, was jemand anrichten kann, der magische Muskulatur im Körper hat.

Neue Punches lernen:

Ein Muskulöser Puncher geht mit zwei Punches der Verderbnis ins Spiel, die zufällig auf der Liste gewürfelt werden. Ein Muskelpuncher kann aus geheimen Trainingshandbüchern, von anderen Punchern und bestimmten Trainingshallen (beispielsweise Krafträumen, die Nyarlathotep geweiht sind) neue Schläge lernen. Wenn sie Zauberspruchrollen essen, lernen sie im Schlaf ebenfalls einen neuen Punch, den sie zuvor noch nicht kannten.

Liste: Magische Punches

  1. Atomic Butt Drop: +1 auf Angriff, doppelter Schaden. Nur gegen liegende Gegner anwendbar.
  2. Türzerstörer: +1 auf Angriff (auch gegen andere Ziele). Wenn du eine Tür attackierst, zersplittert sie bei 1-5 auf 1W6.
  3. Dragon Punch: +1 auf Angriff, doppelter Schaden. Nur gegen fliegende Gegner in höchstens 10 Meter Höhe anwendbar. Kann auch verwendet werden, um 10 Meter hoch zu springen.
  4. Elbow Drop: +1 auf Angriff. Nur gegen Gegner anwendbar, die sich mindestens 3 Meter unter dir befinden. Wenn du triffst, nimmt das Ziel den Schaden des Punches und deinen Fallschaden. Du bleibst unversehrt.
  5. Flying Clothesline: Wenn du diesen Angriff auf einen Gegner ausführst, der mindestens 10 Meter von dir entfernt ist (du mußt laufen), bekommst du +1 auf deinen Angriff, und der Gegner muß +STR würfeln, um stehen zu bleiben.
  6. Heumacher: -1 auf Angriff, dreifacher Schaden
  7. Saturday Night Punch: +1 auf Angriff, Gegner muß +CON schaffen, oder der Punch zerstört seine gesamte Kleidung oder Rüstung.
  8. Nerd Slapper: +1 auf Angriff. Das Opfer kassiert zusätzliche +1 Schaden für jeden Zauberspruch, den es beherrscht (oder pro POWER-Punkt, den es hat).
  9. Tag Team: Du und ein Gefährte (der diese Runde noch nicht gehandelt hat) macht gleichzeitige Nahkampfangriffe gegen einen einzelnen Gegner. Ihr bekommt beide +1 auf euren Angriff. Wenn beide Angriffe treffen, erhöht sich der Gesamtschaden um 1W6 Punkte.
  10. Dreipunktlandung: Egal aus welcher Höhe, du landest sicher und unversehrt auf deinen zwei Füßen und einer Hand. Du fällst mit voller Geschwindigkeit.

2 Antworten zu “Neue Charakterklasse: Muskulöser Puncher (Advanced World of Dungeons)

  1. Pingback: (Risus) Der Muskulöse Puncher | Analogkonsole·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s